Reflexionsgespräch Bildungspartnerschaft Hillerschule

Auch in diesem Jahr fand zu Beginn des neuen Schuljahrs wieder ein Reflexionsgespräch über die inzwischen langjährige Bildungspartnerschaft zwischen der Hillerschule und der Raiffeisenbank Steinheim statt.

Konsens bestand nicht nur hinsichtlich der gegenseitigen Wertschätzung und der erfolgreichen Realisierung gemeinsamer Vorhaben, sondern auch im Hinblick auf Probleme und Chancen, vor die uns der Wandel der Zeit in gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Bereichen stellt.

Für die Bezuschussung von Anschaffungen, die für den Unterrichtsalltag von Bedeutung sind, überreichte die Raiffeisenbank Steinheim eG der Schulleitung der Hillerschule einen Scheck in Höhe von 2000€.

Auf dem Bild v.l.n.r. Bankvorstand Karl Seibold, Rektorin Gabriele Straubmüller, Konrektorin Anja Fritz und Jugendmarktverantwortliche Anja Bolsinger.