Reflexionsgespräch 2017

Das diesjährige Reflexionsgespräch über die bestehende Bildungspartnerschaft zwischen der Hillerschule und uns fand am 19. Oktober 2017 statt.

Hierbei wurde wieder von beiden Seiten betont, dass die geplanten Vorhaben weiterhin zur vollsten Zufriedenheit der Partner realisiert wurden und fortgeführt werden.

Herr Seibold überreichte der Schulleitung für die Bezuschussung von Klassen- und Studienfahrten sowie für Anschaffungen, die für den Unterrichtsalltag nützlich sind, einen Scheck in Höhe von 2.000,00 €.

Auf dem Bild sehen Sie unseren Bankvorstand Herrn K. Seibold, die Rektorin Frau G. Straubmüller und Konrektor Herrn J. Gruhler.